• FF St.Michael
27.03.2024 17:18 - Postplatz

Ein schnelles Eingreifen von Passanten verhinderte am heutigen Nachmittag Schlimmeres, als am Postplatz ein Fahrzeugbrand ausbrach.

Um 17:18 Uhr wurde die Feuerwehr St. Michael alarmiert, nachdem ein technischer Defekt im Motorraum eines Fahrzeugs zu einem Brand geführt hatte. Dank des beherzten Einsatzes von Passanten, die einen Feuerlöscher zur Hand hatten, konnte der Brand bereits eingedämmt werden, bevor die Feuerwehr eintraf. Dennoch führten die Feuerwehrleute Nachlöscharbeiten durch und überprüften den Bereich mit einer Wärmebildkamera, um sicherzustellen, dass keine Glutnester zurückblieben.

Die Feuerwehr St. Michael war mit zwei Fahrzeugen und 13 Mann im Einsatz, während die örtliche Polizei mit einem Fahrzeug und zwei Beamten vor Ort war, um den Verkehr zu regeln und die Situation zu sichern. Das Rote Kreuz unterstützte ebenfalls mit einem Fahrzeug und zwei Sanitätern. Glücklicherweise wurde niemand verletzt, und der Einsatz konnte um 18:00 Uhr erfolgreich beendet werden. Die genaue Ursache des technischen Defekts wird derzeit von den Behörden untersucht.

Die Feuerwehr St. Michael und die örtlichen Einsatzkräfte möchten sich bei den Passanten für ihr schnelles Handeln bedanken, das dazu beigetragen hat, Schaden zu verhindern und die Sicherheit aller zu gewährleisten.

Pager, Sirene, SMS
TLF-4000, VRF
13
Brandeinsätze
0h 42min

weitere Einsätze

  • IMG-20231211-WA0000
  • FF St.Michael
11.12.2023 07:54
B96 - Aufräumen nach Verkehrsunfall
  • 87E46E31-376A-470A-9F02-C5B565E14AFF
  • FF St.Michael
10.03.2024 08:00
B99 - Fahrzeugbergung
  • IMG-20231216-WA0029
  • FF Muhr
  • FF St.Michael
16.12.2023 02:06
L 211 - Verkehrsunfall
  • WhatsApp Image 2024-01-25 at 18.16.09
  • FF Thomatal
25.01.2024 17:30
L225 - Fahrzeugbergung