• FF St.Michael
30.06.2024 20:35 - A10

Am Sonntagabend, 30.06.2024 um 20:35 Uhr, kam es auf der A10 Richtung Salzburg zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein PKW ins Schleudern geraten war. Glücklicherweise leisteten Passanten sofort Erste Hilfe, bis die Einsatzkräfte eintrafen.

Die Feuerwehr St. Michael rückte mit 3 Fahrzeugen und insgesamt 29 Mann, inklusive Reserve, zur Einsatzstelle aus. Ihr Auftrag bestand darin, die Einsatzstelle abzusichern, Brandschutzmaßnahmen aufzubauen und das Rote Kreuz sowie die Asfinag bei den Aufräumarbeiten zu unterstützen.

Auch die Polizei war vor Ort mit einem Fahrzeug und zwei Beamten präsent. Das Rote Kreuz entsandte drei Fahrzeuge mit insgesamt sechs Mitarbeitern, während die Asfinag mit zwei Fahrzeugen und zwei Mitarbeitern zur Stelle war.

Der Einsatz konnte um 22:16 Uhr erfolgreich beendet werden. Dank des schnellen Handelns der Passanten und des professionellen Einsatzes der Rettungskräfte konnte Schlimmeres verhindert werden.

Pager, Sirene, SMS
RLF-A, TLF-4000, VRF
29
Technische Einsätze
01:41

weitere Einsätze

  • WhatsApp Image 2024-01-25 at 18.16.09
  • FF Thomatal
25.01.2024 17:30
L225 - Fahrzeugbergung
  • IMG 0871
  • FF Tweng
24.03.2024 01:10
B99 - Fahrzeugbergung
  • Tamsweg4
  • Bezirk Lungau
18.06.2023 00:00
Bezirk Lungau - Unwetter sorgt für Einsätze im Lungau
  • WhatsApp Image 2024-03-07 at 18.49.05
  • FF St.Margarethen
07.03.2024 15:17
St.Margarethen - Zimmerbrand