Abschnitt 1

Freiwillige Feuerwehr
Mariapfarr

Mariapfarr liegt nordwestlich des Bezirkshauptortes Tamsweg. Das Einsatzgebiet umfasst eine Fläche von 47,36 km² welches von 2475 Einwohnern belebt wird. Neben einer Volksschule und zahlreichen Gewerbebetrieben zählt auch das Seniorenwohnheim als Einsatzschwerpunkt.

Kontakt & Ansprechpartner

Bergstraße 450 / 5571 Mariapfarr

+43 6473 82 22 / ff-mariapfarr@lfv-sbg.at

Kommandant

OBI Andreas Moser

Kommandant Stv.

BI Hermann Jäger

Aktuelles

  • F03b0133-0d1d-4ebf-83dd-426799c3e5a0
Maskenball der FF Mariapfarr
10.02.2024 - Mariapfarr
  • 754d40e0-191c-4731-990e-86dd0d653043
Schitag der FF Mariapfarr
20.01.2024 - Mariapfarr - Fanningberg

Das Jahr 2022 in

Zahlen & fakten

Gründungsjahr 1893
Mitglieder aktiv / inaktiv (Stand 2023) 100 / 35
Mitglieder Jugendfeuerwehr 17
Ehrenmitglieder -
Mitglieder gesamt (inkl. Löschzüge) -
Stundenleistung 2022 xxx Stunden

mitglied werden

die Fahrzeuge

TLF-A

  • takt. Bezeichnung: TLF-A 3000
  • Fahrgestell / Typ: Iveco Trakker
  • Funkrufname: Tank Mariapfarr
  • Erstzulassung: 04.04.2011
  • Kennzeichen: TA 757EO
  • Gesamtgewicht: 18.000 kg
  • Aufbauer: Lohr Magirus
  • Motorleistung: 265 KW / 360 PS
  • Besatzung: 1:8
  • Hubraum: 7790 cm³
Verwendung: Rückt bei allen Einsätzen im Ortsgebiet aus
Ausrüstung: 3.000 Liter Wassertank, 4-teilige Steckleiter, 3-teilige Schiebeleiter, Wasser und Schaumwerfer

LF-A

  • takt. Bezeichnung: LF-A
  • Fahrgestell / Typ: Iveco
  • Funkrufname: Pumpe  Mariapfarr
  • Erstzulassung: 05.04.2001
  • Kennzeichen: TA 68FF
  • Gesamtgewicht: 12.500 kg
  • Aufbauer: Fa. Seiwald Oberalm
  • Motorleistung: 167 KW / 230 PS
  • Besatzung: 1:8
  • Hubraum: 5.861 cm3
Verwendung: Rückt bei allen Einsätzen aus
Ausrüstung: 4-teilige Steckleiter, Tragkraftspritze

MTF-A

  • takt. Bezeichnung: MTF-A
  • Fahrgestell / Typ: MAN TGE
  • Funkrufname: Bus Mariapfarr
  • Erstzulassung: 21.02.2023
  • Kennzeichen: FW 214TA
  • Gesamtgewicht: 3.500 kg
  • Aufbauer: Atos MT
  • Motorleistung: 130 KW / 175 PS
  • Besatzung: 1:8
  • Hubraum: 1.968 cm3
Verwendung: Mannschaftstransport
Ausrüstung: Standardausrüstung

KLF

  • takt. Bezeichnung: KLF
  • Fahrgestell / Typ: Mercedes-Benz
  • Funkrufname: Pumpe Fanning
  • Erstzulassung: 23.08.1989
  • Kennzeichen: TA 974EX
  • Gesamtgewicht: 3.500 kg
  • Aufbauer: Seiwald
  • Motorleistung: 77 KW / 105 PS
  • Besatzung: 1:8
  • Hubraum: 2.299 cm³
Verwendung: Vorwiegend Brandeinsätze
Ausrüstung: 4-teilige Steckleiter, Tragkraftspritze

KLF

  • takt. Bezeichnung: KLF
  • Fahrgestell / Typ: Mercedes-Benz
  • Funkrufname: Pumpe Bruckdorf
  • Erstzulassung: 19.12.2013
  • Kennzeichen: TA 365EX
  • Gesamtgewicht: 5.500 kg
  • Aufbauer: Magirus Lohr
  • Motorleistung: 125 KW / 170 PS
  • Besatzung: 1:8
  • Hubraum: 2.998 cm³
Verwendung: Vorwiegend Brandeinsätze
Ausrüstung: 4-teilige Steckleiter, Tragkraftspritze

weitere Fahrzeuge

auf dem Laufenden

122

FF Mariapfarr

Aktuelle
Einsätze

  • IMG 0071
Technische Einsätze
LKW Bergung
11.06.2024 08:37
  • FF Mariapfarr
  • FF Mauterndorf
  • 377297598381783 4817712626307377155 n
Technische Einsätze
Zahlreiche Einsätze der Lungauer Feuerwehren
23.02.2024 16:00
  • FF Mariapfarr
  • FF Ramingstein
  • FF St.Michael
  • FF Tamsweg
  • FF Thomatal
  • FF Tweng
  • 340775882033955 4613308316975123088 n
Technische Einsätze
Auspumparbeiten
23.12.2023 05:17
  • FF Mariapfarr